Tipp des Monats Novemeber

 

Die dunkle Jahreszeit hat Einzug gehalten auf der Insel und die meisten Urlauber sind abgereist, so dass man jetzt die Strände ganz für sich alleine hat. Freuen Sie sich auf lange Strandspaziergänge, fernab von Hektik und Alltagsstress, verträumte Fischerorte und verwunschene Buchenwälder. Wenn Sie nach einem ausgiebigen Spaziergang zurückkommen, dann machen Sie es sich im Boddenhecht gemütlich. Die langen Abende laden dazu ein, in die Sagenwelt Rügens einzutauchen! Es gibt kaum einen Ort auf der Insel, um den sich nicht eine „sagenhafte“ Geschichte rankt.

 

In unserer kleinen Bibliothek finden Sie Lesematerial zum „schaurig-schönen“ Rügen.