AngelParadies Rügen

Die Insel Rügen bietet mit ihrer Küste und den fischreichen Bodden ein wahres Eldorado für Angler. Ob vom Boot oder Ufer aus, ob im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst: die Chancen auf den "großen Fang" stehen gut! 

 

Unsere Ferienwohnung ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Angeltouren.  Eine Einfriermöglichkeit für Ihren Fang ist vorhanden. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zu Tackle, Guidingtouren, Kutterausfahrten oder Bootsverleih zur Verfügung.

Bootstouren auf Bodden / Ostsee

Vom Hafen Glowe aus ist es nicht weit bis zu den Hotspots in der Ostsee. Je nach Jahreszeit können Dorsche, Makrelen, Plattfische, Heringe, Meerforellen oder Lachse gefangen werden.

Der Große Jasmunder Bodden, unser "Hausgewässer" ist ein ideales Revier für kapitale Hechte, Barsche und Zander. Ein Bootsverleih befindet sich in Martinshafen. Geführte Guidingtouren starten in Glowe (Ostsee) oder Martinshafen (Bodden).

 

Kutterausfahrten / Hochseeangeln

Kutterausfahrten starten vom Fischereihafen Sassnitz. Erfahrene Kapitäne bringen Sie zu den Fanggebieten der Ostsee entlang der Kreideküste und vor Kap Arkona.

vom Ufer aus

Entlang der Schaabe befindet sich gute Streckenabschnitte für das Brandungsangeln. Erfolgversprechende Wattstrecken sind u.a. im Großen Jasmunder Bodden. Und selbst Meerforellen lassen sich mit Fliege oder Blinker vom Ufer aus überlisten. Im Frühjahr ziehen die Herings- und Hornhechtschwärme bis in Ufernähe.


Für das Angeln in Bodden und Ostsee ist neben dem Fischereischein ein Küstenerlaubnisschein erforderlich. 

In Mecklenburg-Vorpommern besteht die Möglichkeit, einen zeitlich befristeten Touristenfischereischein zu erwerben.